red car on snow covered mountain during daytime

Wer sind wir

Der Fachverband Mobility Management Suisse wurde im Sommer 2020 gegründet. Die im MMS aktiven Mitglieder wollen das Mobilitätsmanagement als zentrales Handlungsfeld in der Ausgestaltung einer zukunftsweisenden Mobilität stärken, erforschen und entwickeln.

Der Verband wird operativ durch den Vorstand geführt:

Martina Dvoracek, Büro für Mobilität AG, Bern, Akkreditierung, Weiterbildung.
Alexander Federau, mobilidée sàrl, Genf und Bern, Kommunikation.
Julien Lovey, CITEC Ingenieurs Conseils SA, Neuchâtel, Akkreditierung, Weiterbildung.
Davide Marconi, Mobitrends SA, Lugano, Akkreditierung, Weiterbildung.
Monika Tschannen, rundum mobil GmbH, Thun, Präsidentin, Finanzen. 

Der Akkreditierungsausschuss besteht aus Martina Dvoracek, Julien Lovey und Davide Marconi . Er bereitet die Bewerbungsdossiers für den Vorstand auf.

Zusammenarbeit mit Mobilservice

 

Mobilservice ist eine Schwesterorganisation des MMS und versteht sich als Wissens- und Vernetzungsplattform für nachhaltige Mobilität und Mobilitätsmanagement in der Schweiz. Der MMS arbeitet mit Mobilservice in der Kommunikation und in der Weiterbildung zusammen. Der MMS führt keinen eigenen Newsletter.

Mitglied werden

 

Unsere Mitglieder prägen den Fachverband und fördern das Mobilitätsmanagement. Wir freuen uns auf aktive und unterstützende Mitglieder im MMS. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf: info@mms-gms.ch